Weihnachtsstadt Karlsruhe 2017

Weihnachtsstadt Karlsruhe 2017

Besonders zur Adventszeit ist Karlsruhe eine Reise wert: Die Weihnachtsstadt Karlsruhe lädt Besucherinnen und Besucher zu einem außergewöhnlichen Weihnachtserlebnis mit der größten innerstädtischen Freiluft-Eislaufbahn Deutschlands, einem atemberaubenden Beleuchtungskonzept und atmosphärischen Weihnachtsmärkten ein.

Auf zwei zentralen Plätzen lädt der Christkindlesmarkt zur urig-gemütlichen Waldweihnacht und zur strahlenden Lichtweihnacht rund um die Lichtpyramide ein. Außergewöhnliche Weihnachtsmarkt-Stände wie die große Glühweinpyramide und die wohl weltweit größte transportable Kuckucksuhr sind echte Hingucker wie auch der Fliegende Weihnachtsmann, der zweimal täglich in luftiger Höhe über den Friedrichsplatz schwebt.

Einen speziellen Weihnachtsmarkt für Kinder gibt es ebenfalls in der Weihnachtsstadt Karlsruhe: Im Kinderland St. Stephan nimmt eine Dampfeisenbahn die Kleinen mit auf Entdeckungsreise durch die winterliche Fabelwelt mit lebensgroßen Märchenfiguren und einem sprechenden Märchenbaum.

Über 70 Akteure sind am Gesamtprogramm der Weihnachtsstadt Karlsruhe 2017 beteiligt. Ausführlichere Informationen zu den Veranstaltungen wie auch dem breitgefächerten Kulturangebot gibt es unter www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de; hier ist außerdem das Programmheft der Weihnachtsstadt als e-Paper erhältlich.

Meldung: Stadtmarketing Karlsruhe 27.11.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.