Tag 6 – Tegerseereise 2019

Tag 6 -Tegerseereise 2019

Schon Freitag, Tag 6.

Das Wetter ist, wie fast die ganze Woche mal Sonne, mal Wolken und meines Erachtens, für die Jahreszeit etwas zu kühl.
Bad TölzHeute sollte es ein ruhiger Tag werden. Also fuhren wir die ca. 18 km nach Bad Tölz, in die Kurstadt an der Isar. Und immer wieder begeistert uns die historische Altstadt, die Fußgängerzone mit den wunderschönen Häusern.

 

 

 

 

 

 

 

Bad TölzDie Marktstraße rauf und runter zuwandern, die Geschäfte und Auslagen zu bewundern, das Flair der Stadt zu genießen, ist einfach nur schön. Wer will, kann mehrere Museen und tolle Caféhäuser besuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirche Bad TölzWunderschöne Kirchen laden ein, ein paar Minuten Stille und Entschleunigung in Anspruch zu nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und der Spaziergang an der Isar ist dann das i-Tüpfelchen.

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Rückweg machten wir einen Abstecher in Kreuth. Dort ist am Fuße des Wallbergs, befindet sich die Naturkäserei Tegernseer Land. Ein Eldorado für tolle Milchprodukte, Heu-Milchspezialitäten und der Möglichkeit lecker zu speisen. An Führungen kann man teilnehmen. Information über die Website des Unternehmens. Ein Besuch ist sehr interessant.

 

 

 

 

TegernseeeZum Abschluss des Tages noch ein kleiner Spaziergang am Tegernsee. Heute war wieder ein sehr gelungener Tag.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das wars für heute.

Schreibe einen Kommentar