Tag 5 – Tegernseereise 2019

Tag 5 – Tegernseereise 2019

Hallo zusammen,

heute haben wir bereits Tag 5 und was soll ich zu dem Wetter sagen? Wenn man die Nachrichten aus dem Süden (Italien/Griechenland) hört, dann haben wir das hier am Tegernsee ganz prima. Ein Mix von Sonnenschein und Wolken und am späten Nachmittag sollte der Regen kommen.
Trotzdem haben wir heute zwei Highlights genießen dürfen, die ich euch wärmstens empfehlen möchte.
Ausgehend von Bad Wiessee besuchten wir die Speckalm, so ca. 40 km entfernt.

 

Eine kleine schmale Straße führt letztendlich auf den Berg (Sudelfeld 1400 m) bis zur Speckalm. Der Ausblick während der Fahrt nach oben war eine Symphonie für die Augen. Unterwegs konnten wir sehen, dass dieser Berg im Winter ein beliebtes Schigebiet ist.

 

 

 

 

 

 

Die Speckalm (Gastronomie) ist in ihrer Einrichtung aus der Vergangenheit, schlicht und ergreifend ein Traum. Vom alten Oma-Herd bis zum Beichtstuhl, dem offenen Kamin und sonstigen Accessoires, ist alles vorhanden. Natürlich sind der Service und das Speiseangebot hervorragend. Wen es interessiert, der kann im Speckkeller für Zuhause fündig werden.

 

 

 

 

 

 

 

Allemal ein Besuch wert.

 

 

 

 

 

Zurück fährt man über den Schliersee wieder nach Bad Wiessee. Kurz vor Schliersee hat Markus Wasmeier sein bekanntes Museumsdorf. Ein Halt ist unabdingbar.

 

Markus Wasmeier MuseumMarkus Wasmeier zeigt in seinem Museum, mit den original aufgebauten Häusern und Höfen, wie sich der Alltag und das Leben in einem altbayerischen Bauernhofdorf abgespielte.

 

 

 

 

 

Gänsehaut und Respekt pur, als ich durch die Häuser lief, die den Gedanken freien Lauf lassen und große Dankbarkeit auslösten, nicht in dieser harten Zeit gelebt haben zu müssen.
Meine Hochachtung und meine Empfehlung, die Arbeit von Herrn Wasmeier, durch einen Besuch zu unterstützen.

 

 

 

 

 

 

Markus Wasmeier,MuseumEine wunderbare Gastronomie mit diversen Angeboten auch für Feierlichkeiten soll nicht unerwähnt bleiben. Mehr auch über die Hompage des Museumsdorfes.

 

 

 

 

 

 

 

Und dann, kam der Regen. Aber so viel gesehen heute und deshalb voll zufrieden.
Und morgen am Freitag? Was das Wetter so mit uns vorhat.

 

Bis dann und liebe Grüße.

Schreibe einen Kommentar