Mit dem Wohnmobil am Meer überwintern

Mit dem Wohnmobil am Meer überwintern

20 Grad im Vergleich zu Temperaturen gegen Null: Wer dem kalten Winter entfliehen möchte, dem bieten spanische und portugiesische Campingplätze ganzjährig Zuflucht. Campanda, die weltweit größte Online-Plattform zum Mieten und Vermieten von Wohnmobilen und Campern, hat sämtliche Campingoptionen auf der Iberischen Halbinsel einem Preisvergleich unterzogen. Bei unter 200 Euro pro Monat und fernab der Heimat sind bereits sonnige Stellplätze buchbar.

Wer der kalten Jahreszeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch dauerhaft entfliehen möchte, braucht kein üppiges Budget. Das geht aus einem Preisvergleich sämtlicher Campingplätze in Spanien und Portugal von Campanda (www.campanda.de), der größten Online-Plattform zum Mieten und Vermieten von Wohnmobilen und Campern, hervor.

Privatvermieter können kostenlos ihr eigenes Wohnmobil auf https://www.campanda.de/wohnmobil-vermieten inserieren und so mit ihrem Camper in der ungenutzten Zeit Geld hinzuverdienen.

 

Campanda GmbH 08.11.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.