Wandern rund um den Tegernsee

Wandern rund um den Tegernsee

 

Die Berge bieten verschiedene Wanderpfade mit wunderschönen Almen und herrlichen Ausblicken an. Sie sind unterschiedlich lang und mit natürlich unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, wobei dies auch noch einmal subjektiv bewertet werden muss. Was für den einen ganz leicht ist, ist für den anderen ein gefühlt schweres, atemraubendes und anstrengendes hinaufwanden.

 

 

Die Aueralm

 

Eine der bekanntesten Almen ist die Aueralm. Sie ist ganztägig bewirtschaftet und liegt 1299 m hoch. Wir sind vom Parkplatz am Sonnenbichlweg 1, in 83707 Bad Wiessee gestartet. Zunächst geht es über eine geteerte Straße. Der Weg führt dann rechts weg über einen Pfad nach oben, zunächst entlang am idyllischen Söllbach. Ab dann ist der Weg sehr gut ausgeschildert. Beschrieben ist er als leicht ca. 1 1/2 Stunden aufwärts und 1 1/2 Stunden abwärts. Für uns war es doch einiges mehr an Zeit und auch durch den stetigen Aufstieg auf dem Schotterweg, nicht ganz so leicht, als für sehr geübte Wanderer.

 

Oben angekommen ist es natürlich ein absolutes Highlight, was den Rundblick und die Natur angeht. Ein wunderbares Gefühl bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein auf den Wallberg und den Hirschberg. Auf der schönen Terrasse lohnt sich eine ausgiebige Rast.

 

wandern,Tegernsee  wandern,Tegernsee

 

 

wandern,Tegernsee   wandern,Tegernsee

 

 

 

Der Wallberg

 

Der Wallberg ist 1722m hoch. Er ist einer der bekanntesten Berge der Region und als leichte Wanderung von der Talstation aus beschrieben. Eine wunderbare Aussicht über die Gipfel der Voralpen und ein atemberaubender Blick auf den Tegernsee. Hier muss der liebe Gott einen besonders schönen Tag gehabt haben, als er dieses traumhafte Stück Land erschuf.

 

wandern,Tegernsee   wandern,Tegernsee  wandern,Tegernsee

 

Wer manchmal ein wenig faul ist, wie ich, der setzt sich in die Wallbergbahn und lässt sich noch oben bringen, um dann die kleine Kapelle und die Spitze zu erwandern, oder auch den Abstieg zu Fuß anzugehen.

 

wandern,Tegernsee  wandern,Tegernsee   wandern,Tegernsee

 

 

Merken