Zehn Studiosus-Kataloge und 71 neue Reisen

Zehn Studiosus-Kataloge und 71 neue Reisen

Die Studiosus-Kataloge für 2018 sind komplett und machen viel Lust auf Land & Leute: Bereits im Juli waren die beiden Fernreisen-Kataloge sowie der Katalog „Studiosus smart & small“ erschienen, nun hat der Marktführer aus München auch die Studienreisen-Kataloge „Südeuropa“ sowie „Mittel-, Nord- und Osteuropa“ frisch aufgelegt. Zudem fasst der Wanderreisen-Katalog 2018 nochmals alle Studienreisen für Aktivurlauber übersichtlich zusammen. www.studiosus.com

Kröv an der Mosel

Kröv an der Mosel

Kröv ist ein alter Weinort, der an einem schönen Hang liegt. Der berühmteste Wein ist der „Kröver Naktarsch“, die wohl bekannteste Weinlage des Ortes. Viele Legenden ranken sich um den doch etwas merkwürdigen Namen, der möglicherweise etwas anrüchig eingerordnet wird.

Kröv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein besonderer Moment ist die katholische Kirche in Kröv.

 

 

Kirche Kröv  Kirche Kröv

 

Und den schönsten Ausblick hat man, wenn man den Ort von oben betrachtet.

Kröv   Kröv

 

Hier muss Gott eine Pause eingelegt haben, als er diese schönen Ort schuf.

 

 

Kröv   Kröv

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sommer 2018: Über 3.100 Hotels mehr im alltours Programm

Sommer 2018: Über 3.100 Hotels mehr im alltours Programm

Die Reiseveranstalter der alltours Gruppe, alltours und byebye, starten mit ihrem größten Programm aller Zeiten in den Sommer 2018. Insgesamt sind 10.800 Hotels (Vorjahr: 7.700) ab sofort in den Reisebüros und im Internet buchbar.

In 9 Katalogen präsentiert alltours sein zum Vorjahr erneut deutlich ausgebautes Programm an Pauschalreisen für den Sommer 2018.

Meldung: alltours flugreisen gmbh 05.10.2017

Neue AIDA Kreuzfahrten für den Winter 2018/2019

Neue AIDA Kreuzfahrten für den Winter 2018/2019

Für die Reisen in der Wintersaison 2018/2019 gelten bei Buchung bis 31. Mai 2018 zum AIDA Premium Tarif attraktive Frühbucher-Plus-Ermäßigungen. Das Kontingent ist limitiert. Dazu genießen Frühbucher alle Vorteile des AIDA PREMIUM Tarifs, wie u.a. die Wahl der Wunschkabine, kostenlose Sitzplatzreservierung im Flieger, das deutschlandweit gültige AIDA Rail&Fly Ticket sowie an Bord täglich zwei Flaschen Mineralwasser und Internetnutzung (250 MB Datenvolumen) je Kabine pro Reise.

Buchungsstart für die Reisen im Winter 2018/2019 ist der 5. Oktober 2017 im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07.

In diesen Hotels schütteln Gäste alte Laster einfach ab

In diesen Hotels schütteln Gäste alte Laster einfach ab

  Mehr Sport, weniger Kilos, aufhören zu rauchen und öfter mal zur Ruhe kommen: Zwischen Weihnachten und Silvester machen sich wieder viele Menschen Gedanken und fassen gute Vorsätze für das neue Jahr. Der Haken: Wenn die Versuchung lockt, scheitern die ehrgeizigen Pläne bereits nach nur wenigen Tagen. Um dem Durchhaltevermögen einen Motivationsschub zu geben, hält Fit Reisen, die Nummer eins für Gesundheits- und Wellnessreisen, passende Hotels bereit, in denen Gäste ihre Vorhaben ganz leicht in die Tat umsetzen können. Denn im Urlaub mit einem gezielten Programm und einem erfahrenen Coach an der Seite ist es viel einfacher, alte Gewohnheiten abzulegen und dem inneren Schweinehund Adieu zu sagen. Ein vielversprechender Start für einen gesünderen Lebensstil auch im Alltag.

 

Mehr Hotels mit entsprechenden Arrangements finden Interessierte hier:

Detoxen: www.fitreisen.de/entschlacken-urlaub/detox-hotel/
Schlank werden: www.fitreisen.de/schlank/abnehmen-im-urlaub/
Kraft tanken/ entschleunigen: www.fitreisen.de/wellness/wellness-wochenende/

Meldung: Fit Gesellschaft für gesundes Reisen mbH 05.10.2017

 

 

100.000 neue Besatzungsmitglieder für die Boom-Branche Kreuzfahrt gesucht

100.000 neue Besatzungsmitglieder für die Boom-Branche Kreuzfahrt gesucht

Job-Maschine Kreuzfahrt: In den kommenden fünf Jahren benötigt die boomende Kreuzfahrtbranche für 75 neue Schiffe 100.000 zusätzliche Besatzungsmitglieder. In Berlin suchen am 17. Oktober gleich 20 Reedereien passende Bewerber für einen Arbeitsplatz auf hoher See: Fachpersonal, Berufsanfänger und Quereinsteiger. Für einige Jobs können die künftigen Crew-Mitglieder sogar direkt vor Ort Verträge unterschreiben – so startet die Kreuzfahrtkarriere direkt in Berlin. Denn die Kreuzfahrtbranche wächst rasant: In den kommenden Jahren werden von den Reedereien mehr als 75 Neubauten vom Stapel gelassen – und für jedes Schiff werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Deshalb findet am Dienstag, 17. Oktober 2017, die „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ in Berlin statt. Bei dieser Jobmesse kommen die zukünftigen Crew-Mitglieder mit ihren neuen potentiellen Arbeitgebern zusammen, um geeignete Mitarbeiter für offene Stellen an Bord von mehr als 300 Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffen sowie in nationalen Top-Hotels zu finden.

– Kreuzfahrt-Quereinsteiger willkommen: Kindergärtner, Fotografen, Grafiker

20 Reedereien und 4 exklusive Hotelgruppen haben bereits ihre Teilnahme an der ersten Berliner „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ zugesagt. Der Eintritt ist dabei für alle Bewerber und zukünftige Crew-Mitglieder kostenlos. Wichtig: Zur „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ ist eine Anmeldung erforderlich. Das Ticket zur Jobmesse in Berlin lässt sich dann im Anschluss an eine Online-Registrierung einfach ausdrucken.

20 Reedereien und 4 exklusive Hotelgruppen haben bereits ihre Teilnahme an der ersten Berliner „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ zugesagt. Der Eintritt ist dabei für alle Bewerber und zukünftige Crew-Mitglieder kostenlos. Wichtig: Zur „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ ist eine Anmeldung erforderlich. Das Ticket zur Jobmesse in Berlin lässt sich dann im Anschluss an eine Online-Registrierung einfach ausdrucken.

„Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ in Berlin – Daten und Fakten

Termin:
Dienstag, 17. Oktober 2017, 9.00 – 16.00 Uhr

Ort:
Mercure Hotel MOA Berlin, Einkaufszentrum MOA-Bogen
Stephanstraße 41, 10559 Berlin

Homepage:
www.careerjoblounge.de

Meldung: John Will Kommunikation 04.10.2017

Im Urlaub unter Strom: Steckdosen-Wirrwarr in Europa

Im Urlaub unter Strom: Steckdosen-Wirrwarr in Europa

Weltweit gibt es über 14 Stromstecker-Typen und diverse Unterkategorien. In Deutschland sind der runde Typ-F- oder Schukostecker, der Konturenstecker sowie der flache Eurostecker gängig. Mit Letzteren ist das Steckdosen-System zumindest in Europa einheitlicher geworden.

 

Typ C, J, G und L: Das sind Steckdosen-Typen, auf die Herbsturlauber bei einer Europareise treffen können. Strom-Magazin.de verrät, in welchen Ländern Urlauber einen Adapter benötigen.

Typ A bis N: Internationales Chaos bei den Steckdosen

 

Wer seinen Urlaub in Spanien, Griechenland oder den Niederlanden verbringt, kann seine Geräte wie gewohnt nutzen. Problematisch wird es in Italien, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz. Auf einer Rundreise durch diese Länder sind schlimmstenfalls vier Zusatzgeräte nötig.

 

Welche Stecker-Typen in anderen Urlaubsländern gängig sind und wann ein Adapter benötigt wird, zeigt die interaktive Grafik auf www.strom-magazin.de/steckdosen-weltweit. Zusätzlich stehen hier Informationen zu Netzspannungen und zum Thema Sicherheit bereit.

Meldung: i12 GmbH 06.10.2017

Bernkastel – Kues

Bernkastel – Kues

Bernkastel-Kues ist einer der berühmten Weinorte an der Mosel. Die Stadt ist durch die Mosel geteilt und über eine Brück verbunden.  Mit dem mittelalterlichen Marktplatz und den schönen Fachwerkhäusern hat der Ort eine Anziehungskraft die sich an den Besucherströmen wiederspiegelt. Die vielen Weingüter und Gasthäuser sind ein Eldorado für Gäste und Urlauber. Drumherum wie überall an der Mosel Weinberge mit unzähligen Wanderwegen und und Burgen die von der Vergangenheit erzählen.

 

bernkastel kues   bernkastel kues

 

Natürlich gehört auch hier eine beintruckende Kirche dazu.

Die St. Michael’s Kirche hat eine reiche Vergangenheit und erzählt uns ihre Geschichte. Die Einzeheiten findest du auf ihrer Website.

 

bernkastel kues

 

bernkastel kues

Rügen

Ich beschreibe hier Angebote von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern, die ich persönlich gesehen und bewohnt habe. Es ist deshalb mein individueller Eindruck, den ich wiedergebe. Aus diesem Grund kann er nicht repräsentativ sein und nicht jedermanns Ansprüchen in vielerlei Hinsicht positiv oder negativ gerecht werden. Aber eines ist ganz sicher der Fall. Ich habe nicht die Mücken an der Wand gesucht und mich mit irrelevanten Kleinigkeiten aufgehalten. Grundsätzlich beziehe ich regionale Gepflogenheiten und Sitten mit ein und akzeptiere diese auch, als Bereicherung. In diesem Sinne hoffe ich, ein paar gute Tipps geben zu können.

Rügen

 

Göhren /Rügen Mai 2016

GöhrenMitten in Göhren mit Blick auf das Meer befindet sich im Haus Quisisana die wunderschöne Maisonette-Wohnung. Sie hat so um die 60qm.

Im EG Schlafzimmer und Dusche. In der 1. Etage das Wohnzimmer, einen schönen Balkon mit einem Strandkorb und eine Galerie die ein wunderbaren Rückzugsraum bietet, oder für die 3. und 4. Person geeignet ist.

Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll, hat alles was dem Comfort dient und einen schönen Urlaub gewährleistet. Die Einzelheiten dazu findest du über den Link.

 

     Göhren

Zum Strand sind es so um die 250m. Zur Ortsmitte mit seinen vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten geht man nur um die Ecke. Das Haus liegt ausgesprochen ruhig. Zur Wohnanlage gehört ein kleiner Pool und eine Sauna. Die Nutzung ist zum Teil kostenpflichtig. Mehr über Göhren habe ich hier zusammengefasst.

Göhren

So lässt sich die Ostsee wunderbar genießen.

http://www.bestfewo.de/unterkunft/18591200.html

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Atlanta Hotel – März 2017

Atlanta Hotel – März 2017

Das Atlanta Hotel in Leipzig mit seinen 4 Sternen hatten wir uns zur Buchmesse in Leipzig ausgesucht. Wir waren da für eine Nacht. Es liegt etwa 7 km von Leipzig entfernt, aber die Stadt ist schnell zu erreichen. Wir hatten das Glück in der 8. Etage zu wohnen, was uns einen wunderschönen Ausblick bescherte. Die Zimmer sind wunderschön und verfügen über eine barrierefrei‎e Dusche und sonstigem Komforts. Das Haus verfügt über einen Wellnessbereich.

Besonders angenehm empfanden wir am Abend das Büfett zu einem sehr guten Pauschalpreis. Es war reich bestückt und hatte für jeden etwas Leckeres dabei. Das Personal war sehr freundlich. Das Frühstück für knappe 11.-€ bemerkenswert vielfältig und sehr gut. Dieses Haus kann man wirklich empfehlen, denn das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut. https://www.atlanta-hotel.de/